Schutz vor klirrender Kälte: Notübernachtung für Wohnungslose öffnet am Leopoldplatz

Berlin, 27.12.2010

Eine Notübernachtung für wohnungslose Frauen und Männer öffnet am 03.01.2011 im Berliner Bezirk Mitte, OT Wedding. Bis zu 35 obdachlose Menschen finden in der Nazarethkirchstr. 50 am Leopoldplatz täglich zwischen 19:00 und 08:00 Uhr Schutz vor Schnee, Regen und Eiseskälte. Unterkunft und Verpflegung sind für die Hilfesuchenden kostenlos. Nach Schätzungen von Wohlfahrtsverbänden gibt es in Berlin aktuell etwa 11.000 Wohnungslose.

„Die neue Notübernachtung soll das bestehende Kältehilfesystem entlasten, die bisher angebotenen Plätze sind ausgeschöpft “, sagt Robert Veltmann, Geschäftsführer des gemeinnützigen Trägers GEBEWO -Soziale Dienste-, der die Notübernachtung betreibt. „Wir wissen aus der Erfahrung der letzten Jahre, dass diese Mahlzeit für viele das einzige Essen am Tag ist.“
Unterstützt werden die Wohnungslosen von zwei Nachtbereitschaften, die als Ansprechpartner die ganze Nacht zur Verfügung stehen. Untergebracht ist die Notübernachtung in Räumen der Nazareth- Kirchengemeinde, die die GEBEWO – Soziale Dienste- Berlin mit Betten, Wäsche, Küche, Tischen und Geschirr ausstattet.
„Die Hilfesuchenden müssen sich nicht anmelden und können bei Bedarf einfach vorbeikommen“, beschreibt Veltmann das niedrigschwellige Hilfsangebot.

„Obwohl der Bezirk Mitte bereits diverse Kältehilfeprojekte unterstützt, sehen wir den Bedarf gerade an zentral gelegenen Standorten  – da braucht es schnelle und unbürokratische Hilfe“, unterstreicht Sozialstadtrat Stephan von Dassel. Der Bezirk Mitte finanziert im Auftrag des Senates von Berlin die Notübernachtung in der Nazarethkirchstraße zusammen mit der GEBEWO. Im vergangenen Jahr gab es rund 57.000 Übernachtungen in Notunterkünften.

Die gemeinnützige GEBEWO – Soziale Dienste - GmbH arbeitet seit 1994 in den Bereichen Wohnungsnotfallhilfe - und Suchtkrankenhilfe. Sie ist unter anderem Trägerin von Wohnheimen, Beratungsstellen und Notübernachtungen in Berlin und Brandenburg.

Pressekontakt:
Geschäftsführer Robert Veltmann, GEBEWO –Soziale Dienste- Berlin
Tel.: 030 / 70 78 44 90
Mobil: 0171 / 681 28 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GEBEWO - Soziale Dienste – Berlin gGmbH
Geibelstr. 77/78
12305 Berlin
www.gebewo.de

Bezirksstadtrat Mitte Stephan von Dassel
für Soziales und Bürgerdienste
Müllerstr. 146/147
13343 Berlin
Tel. 030 / 9018 42660
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!