Therapeutisches Verbundwohnen in Berlin Marzahn-Hellersdorf

Das Verbundwohnen Marzahn-Hellersdorf ist ein Angebot für nicht abstinenzfähige Personen, die wohnungslos sind oder von Wohnungsverlust bedroht sind.

Auf Grund des Abstinenzanspruchs vieler Anschlusshilfen in der Suchtkrankenhilfe ist es häufig nicht möglich, diesen Personen in ihrer höchst instabilen Lebenssituation eine Erprobung der neu erworbenen Fähigkeiten im Bereich des teilstationären Wohnens anzubieten. Diese Lücke schließt die GEBEWO Soziale Dienste in Marzahn-Hellersdorf mit ihrem Verbundwohnen für volljährige Personen, die an einer chronifizierten Alkoholabhängigkeitserkrankung leiden.

Heidenauer Straße Verbundwohnen Marzahn Hellersdorf