Betreutes Gruppenwohnen Männer (BGW) Wohngemeinschaft für Männer

Unser Betreutes Gruppenwohnen (BGW) ist ein Angebot für wohnungslose Männer, die neben Wohnraum auch persönliche Hilfe zur Überwindung ihrer Notsituation benötigen. Die Wohngemeinschaft richtet sich an Männer, regelmäßige soziale Kontakte schätzen und an ihrer Lebenssituation aktiv etwas verändern wollen. Voraussetzung für eine Aufnahme ist eine Kostenübernahme durch das zuständige Sozialamt* (Leistungsanspruch gem.  §§ 67/68 SGB XII).


Unser Angebot:

Im Betreuten Gruppenwohnen unterstützen staatlich anerkannte Sozialarbeiter*innen die Anwohner über die temporäre Wohnraumversorgung hinaus. Wir helfen u.a. bei der:

  • Suche nach adäquatem Wohnraum,
  • Beantragung sozialer Leistungen und der Beschaffung notwendiger Dokumente,
  • Abklärung der finanziellen Situation und der Inangriffnahme einer Schuldenregulierung,
  • Verarbeitung belastender Lebensereignisse,
  • Organisation und Bewältigung des Lebensalltags und bei der Freizeitgestaltung,
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven,
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen

und bei weiteren persönlichen Fragen.


Die Wohngemeinschaft:

Unsere Wohngemeinschaft befindet sich in Berlin Marzahn (Nähe Bürgerpark Marzahn) und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Neubauwohnung verfügt über drei abgeschlossene, möblierte Einzelzimmer und Gemeinschaftsflächen (große Küche, Bad, Aufenthaltsraum). Eine Kücheneinrichtung und eine Waschmaschine zur gemeinsamen Nutzung sind vorhanden. Die Männer versorgen sich im BGW selbst (Wäsche, einkaufen, kochen, etc.).

Die Wohnung ist leider nicht barrierefrei.

Das Beratungsbüro unserer Sozialarbeiter*innen ist von der Wohngemeinschaft mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen


Allgemeine Ansprechperson der Wohngemeinschaft für Männer ist:
Julia Dormeier

Kontaktbüro:
Ambulante Dienste Ost
GEBEWO -Soziale Dienste- Berlin gGmbH
Heidenauer Straße 21-23
12627 Berlin Hellersdorf

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 030 51 05 27 54
Fax: 030 51 05 27 56

Fahrverbindung:
U-Bahnhof Hellersdorf (U5) auch
Bus X 54 und 195 oder Tram M6 und M18

 


 * Der Aufenthalt im BGW ist an die Dauer der Kostenübernahme des Sozialhilfeträgers gebunden.
Für den zur Verfügung gestellten Wohnraum wird ein Untermietvertrag mit Einschränkungen gemäß § 549 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) abgeschlossen.
Miete und Kaution sind im sozialrechtlichen Sinn angemessen (JobCenter etc.).Unsere Arbeits- und Finanzierungsgrundlage sind § 75 d Abs. 3 i. V. m. §§ 67, 68 Zwölftes Sozialgesetzbuch (SGB XII).