Mobile Kiezberatung für das Kosmosviertel im Bezirk Treptow-Köpenick

Unsere mobile Kiezberatung ist ein aufsuchendes Angebot für Menschen im Kosmosviertel. Zielgruppe des kostenlosen Angebots sind Anwohner*innen mit einem Hilfebedarf, die das Hilfesystem bisher nicht oder nur teilweise genutzt haben. Durch persönliche Ansprache in Institutionen, an öffentlichen Plätzen sowie bei Veranstaltungen im Kiez nehmen wir Kontakt auf. Wir führen eine Erstberatung durch, versuchen existenzielle Krisen zu verhindern oder abzumildern und vermitteln bei Bedarf an spezialisierte Dienste und Fachberatungsstellen.

Wir informieren und beraten:

  • bei finanziellen Notlagen
  • bei Miet- und Energieschulden
  • zu gesetzlichen Leistungsansprüchen (z.B. ALG II, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Wohngeld)
  • zu behördlichen Zuständigkeiten
  • zu Rechten und Pflichten im Sozialleistungsbezug
  • zur Erlangung von fehlenden Dokumenten und Nachweisen (z.B. Wohnberechtigungsschein, Rentenversicherungsausweis, Personalausweis)
  • zu Angeboten des Sozial- und Gesundheitssystems

Wir vermitteln:

  • an Fachberatungsstellen (z.B. Schuldner*innen-, Mieter*innen-, Erziehungsberatungsstellen)
  • an Selbsthilfegruppen, Tagesstätten, Stiftungen und weitere Angebote für Bedürftige
  • in weiterführende Hilfen (z.B. Betreutes Wohnen, Eingliederungshilfe)
  • an zuständige Behörden (z.B. Sozialamt, Wohnungsamt, Jobcenter)

Allgemeine Ansprechperson der Mobilen Kiezberatung im Kosmosviertel ist:
Maik Rademacher

E-Mail: Kiezberatung@gebewo.de
Tel.: 030 68 05 49 47

Wir arbeiten vorwiegend aufsuchend im Kosmosviertel. Zusätzlich gibt es eine offene Sprechstunden ohne Anmeldung im:
Kiezladen „Waschmaschinen Börse“, Ortolfstraße 206 b, 12524 Berlin: Fr 09 - 11 Uhr
Weitere Sprechzeiten nach vorheriger telefonischer Absprache.

 


Gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt

Projektfonds Logoleiste