Heilerziehungspfleger*in / Altenpfleger*in / Erzieher*in für unser "Haus Schöneweide"

Möchten Sie durch Ihre Arbeit Menschen dazu befähigen ihren Bedürfnissen entsprechend an der Gesellschaft teilzuhaben? Wollen Sie mit Ihrer Arbeit gemeinsam mit Menschen eine individuelle Zukunftsperspektive entwickeln? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Wir suchen für unser „Haus Schöneweide“ befristet vom 01.04.2023 – 30.09.2023 mit einer Regelarbeitszeit von 87,5% (aktuell 33,7 Stunden/Woche) eine*n Mitarbeiter*in mit qualifiziertem Abschluss als Heilerziehungspfleger*in / Altenpfleger*in / Erzieher*in.

Das „Haus Schöneweide“ bietet langjährig suchterfahrenen Menschen rund um die Uhr individuelle Assistenz in vielfältigen Lebensbereichen. Handlungsleitend ist für uns dabei Konsumakzeptanz.

Ziel unserer Arbeit ist gemeinsam mit den Menschen ihr individuelles Recht auf volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe möglich zu machen.

Bei uns erwartet Sie:

  • Ein Arbeitsplatz mit einer Unternehmenskultur, die großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf legt
  • Ein Arbeitsort im Bezirk Treptow-Köpenick direkt am Bahnhof Schöneweide
  • Vergütung entsprechend der EG 7(Anlage 2 West) der AVR DWBO (Bei Vollzeit zwischen 3.144,81 € bis 3.475,85 € brutto je nach Vorerfahrung)
  • 15 Kalendertage Urlaub (für den zu vertretenden Zeitraum von 6 Monaten) bei einer 5-Tage-Woche
  • Eine transparente und partizipative Arbeitskultur
  • Eine moderne digitale Infrastruktur

In Ihrem Arbeitsalltag erwarten Sie:

  • Assistenz von langjährig suchterfahrenen Männern bei der Bewältigung des Alltages einschließlich der Tagesstrukturierung
  • Die aktive Mitgestaltung bei der individuellen Teilhabeplanung und deren Unterstützung
  • Ein enger Austausch und vielfältige Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen
  • Kooperation mit verschiedenen Fachdiensten, niedergelassenen Praxen sowie Krankenhäusern
  • Die Möglichkeit zur konstruktiven Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Qualitätsstandards unserer Einrichtung und des Trägers

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder Pflegefachkraft mit staatlicher Anerkennung
  • Kompetenzen in der Beratung und Assistenz von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen
  • Aufgeschlossen sind und gerne in einem diversen Team arbeiten
  • Mit Ihrer Arbeit die Entscheidungs- und Handlungsautonomie der Menschen unterstützen möchten

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und Diversität und schließen niemanden von der Bewerbung aus. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH

Personalabteilung

Lahnstr. 86a

12055 Berlin