Sozialarbeiter*in für unser "Übergangshaus Pankow"

Wir suchen ab sofort mit einem Stellenanteil von mind. 80 - 100 % (30,8 - 38,5 Std./Woche) eine*n Sozialarbeiter*in für unser "Übergangshaus Pankow".

In Ihrem Arbeitsalltag erwartet Sie

  • Individuelle und persönliche Unterstützung wohnungsloser Menschen, die durch Suchtkrankheiten, Schulden und/oder psychische Beeinträchtigungen in Notlage geraten sind
  • Eigenständige Erstellung von Anamnese und Hilfeplanungen sowie Dokumentation der Leistungen gem. § 67 SGB XII
  • Durchführung von Beratungsgesprächen, Unterstützung zum Erhalt berechtigter Leistungen,  Vermittlung zu Fachstellen und ggfs. Begleitung der Klient*innen
  • Vermittlung der Klient*innen in weiterführende Hilfeangebote sowie Unterstützung bei der Erlangung sozialer Kompetenzen
  • Übernahme diverser organisatorischer Tätigkeiten sowie Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Gremien und Supervisionen

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende Qualifikationen mitbringen

  • Ein abgeschlossenes (Hochschul-)Studium in dem Bereich der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Diplom oder B.A.) sowie eine staatliche Anerkennung
  • Erste Berufserfahrung im sozialen Bereich, gerne auch Wohnungsnotfallhilfe, sowie grundlegendes Wissen von Suchtkrankheiten wünschenswert
  • Hohe Kompetenz in der Beratung und Unterstützung von hilfebedürftigen Menschen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Flexibilität
  • Überblick über die Berliner Hilfelandschaft sowie gute Rechtskenntnisse insbesondere im SGB II und SGB XII

 Wir bieten Ihnen

  • Einen langfristigen Arbeitsplatz mit einer Unternehmenskultur, die großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf legt
  • Eine Vergütung gem. der Entgeltgruppe 9 der AVR.DWBO (bei Vollzeit zwischen 3.948,61 und 4.364,25 € brutto je nach Vorerfahrung)
  • Jahressonderzahlung sowie Kinderzuschlag gem. der AVR.DWBO und zusätzliche Altersvorsorge
  • 30 Arbeitstage Urlaub sowie zusätzlich den 24.12. und 31.12. als freie Tage
  • Zuschuss zum Firmenticket
  • Dienstbefreiung bei besonderen Anlässen und Möglichkeit eines Sabbaticals
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH

Personalabteilung

Lahnstr. 86a

12055 Berlin