Ein großer Erfolg: Theateraufführungen im Brückeladen

Wollten Sie schon immer Theaterspielen?

Dann sind Sie bei uns richtig. Kommen Sie gerne unverbindlich zu unseren Proben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

"Wer bin ich"
Wer sind wir? Was sind die vielen Möglichkeiten, wie wir uns selbst definieren? Ist es eine besondere Geschichte, die ausdrückt, wer wir sind? Ist es die Nachbarschaft, wo Du herkommst? Ist es ein Hobby, eine Sammlung, eine Sportart, die Du liebst? Ist es Deine Beziehung zu jemand anderem? Als Mutter, Sohn, Hundebesitzer, Freund?
Bilder, Videomaterial, Text, und Lieblings-Lieder der Darsteller der offenen „Brückeladen Theatergruppe“ stellen das Material für die bewegte Kulisse des Stückes, ein Stück, das vom Stil von Robert Lembke’s berühmter Show aus den 50ern “Was Bin Ich” inspiriert ist und durch eine bunte Landschaft aus Broadway Musicals, Seifen-Oper, Johnny Cash und Deutschem Schlager wandert.
16. Oktober 2014 wurde das Stück in der VHS Treptow-Köpenick uraufgeführt. Am 31. August 2015 auf dem Leopoldplatz beim 1. Festival Berliner Obdachlosentheater und am 12. September 2015 beim Fest des Bundespräsidenten wurde das Stück erneut aufgeführt.
Flyer

Die Fantastischen" von Till Rothmund

Nachbarschaft“ - das Musical

Seelisch behinderte und ehemals wohnungslose Menschen, die zum Teil in Einrichtungen der Eingliederungshilfe wohnen, haben erfolgreich das Musical „Nachbarschaft“ aufgeführt.

Die dargestellten Charaktere des Theaterstücks basieren auf den Ideen der Teilnehmer/-innen des Workshops. Die Mitwirkenden erzählten ihre persönlichen Geschichten – live, aber mit der Distanz, die sich aus der Umwandlung in ein Theaterstück/ Musical ergibt.

Berlin, 7. Juni 2011